Freiflächen bepflanzen

Bäume spenden Schatten, helfen so die Stadt zu kühlen, nehmen CO2 auf und wirken dem Klimawandel entgegen. Soweit nichts Neues. Wünschenswert wäre eine Ausweisung der Stadt Gießen, welche offenen Flächen für eine Bepflanzung genutzt werden können. Hier könnte man dann spendenbasiert Bäume pflanzen. Auch viele kleinere Flächen könnten identifiziert werden, denn jeder Baum zählt. Weiter kann die Stadt durch eine (Marketing-)Aktion Unternehmen und Privatpersonen motivieren, Ihre potenziellen Plätze und Flächen ebenfalls freizugeben um diese dann ebenfalls spendenbasiert zu Bepflanzen.

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

4 von 100 Unterstützungen Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diesen Vorschlag ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch einen eigenen Vorschlag einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Erstellen Sie selbst einen Vorschlag! Zurück zur Einzelsicht

Neuigkeiten des Autors

Der Autor des Vorschlags hat bislang keine Neuigkeiten zu seinem Vorschlag hinzugefügt.

Antwort der Verwaltung

Die Verwaltung hat bisher keine Antwort zu diesem Vorschlag hinzugefügt.

Die letzten Unterstützenden

Rudi Crecelius

vor 173 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag, weil:

nur das der richtige Weg ist.

Wilfried Westrupp

vor 184 Tagen
Ich unterstütze den Vorschlag, weil:

zu viele Flächen der Stadt versiegelt sind, der Kirchplatz zB ist eine versiegelte Katastrophe.

Die komplette Liste der Unterstützenden einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.